Search form

Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir…

 

30. November 2018

In diesem Jahr organisieren die Rotaracter der Jacobs University Bremen zum zehnten Mal die „Make a Wish“-Aktion. Die Bremer Bürger sind eingeladen, wieder zu Santas Helfern zu werden und bis zum 7. Dezember 2018 die Weihnachtswünsche von Kindern aus der Region zu erfüllen.

Über 300 Kindern zu Weihnachten ein Geschenk zu machen - das ist die Mission der „Make a Wish“-Aktion, die in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum feiert. In Kooperation mit EPSYMO e.V. (Elternverein für psychomotorische Entwicklungsförderung e.V.) und Vegesack Marketing sammelt der Rotaract Club die Weihnachtswünsche von Kindern in den KiTAs Neuenkirchener Weg und Fillerkamp in Bremen-Nord. Die Wunschlisten können am Weihnachtsbaum des Vegesacker „Winter-Spaß“ und auf dem Campus der Jacobs University gefunden werden. Jeder kann zu einer der Elfen des Weihnachtsmanns werden: Einfach einen Wunschzettel mitnehmen, einen der Wünsche darauf für nicht mehr als 20 € erfüllen und das verpackte Geschenk samt entsprechendem Wunschzettel abgeben. Dies ist beim Schuhhaus Meineke in Vegesack, dem „Haus der Zukunft“ in Lüssum und den Pförtnern der Jacobs University möglich - und zwar bis zum 7. Dezember. Danach werden Studenten zu Elfen und Professoren zu Weihnachtsmännern, wenn die Geschenke in den Kindergärten verteilt werden.

Rotaract ist die Jugendorganisation von Rotary International und agiert weltweit. Es ist ein Wohltätigkeitsverein, der sich auf gemeinnützige Arbeit sowie auf die persönliche Entwicklung seiner Mitglieder fokussiert.