Search form

Mathematik verbindet: 39 Nationen im Summer Camp der Jacobs University

Mathematics unites: 39 nations at Jacobs University’s summer camp

 

6. Juli 2017

Noch bis zum 11. Juli ist die Jacobs University eines der wichtigsten Zentren für den weltweiten Mathematiknachwuchs. 104 hochtalentierte junge Menschen aus aller Welt beschäftigen sich auf dem Mathe-Camp der internationalen Universität mit wichtigen Fragestellungen ihres Fachs. „Unsere Veranstaltung ist absolut einzigartig“, sagt Dierk Schleicher, Professor für Mathematik an der Jacobs University, und einer der Initiatoren und Organisatoren des Events.

Mit Teilnehmern aus 39 Nationen ist das zehntägige Mathe-Camp nicht nur das internationalste seiner Art. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Abiturienten und Studienanfänger auf Koryphäen ihres Fachs treffen. Dazu zählen etwa der englische Mathematiker John Conway, Ehrendoktor der Jacobs University, der an der renommierten Princeton University in den USA lehrt, sowie Don Zagier, Direktor des Max-Planck-Instituts für Mathematik in Bonn, und Günter M. Ziegler, Professor für Mathematik an der FU Berlin.

Insgesamt 18 Dozenten aus aller Welt unterrichten die Teilnehmer und diskutieren mit ihnen, Tag und Nacht. Wer dabei sein wollte, musste sich einer weltweiten Ausschreibung stellen; nur die Begabtesten und Engagiertesten wurden genommen. „Da sind die führenden Mathematiker von morgen“, so Schleicher.

Der Mathe-Nachwuchs bewegt sich in einem Umfeld von Gleichgesinnten, in dem sie sich gegenseitig inspirieren. Während des Camps leben Dozenten und Jung-Mathematiker in einem College auf dem Campus in Bremen-Nord. Gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge auf die Insel Wangerooge oder in die Bremer Innenstadt stehen ebenso auf dem Programm wie Sportveranstaltungen.

Die Förderung des mathematischen Nachwuchses wird an der Jacobs University traditionell groß geschrieben. Sie ist bereits zum vierten Mal Austragungsgsort der englischsprachigen „International Summer School for Students“, die von der von der VolkswagenStiftung gefördert wird.

Weitere Informationen unter:
http://math.jacobs-university.de/schleicher/
https://www.jacobs-university.de

Fragen beantwortet:
Dr. Dierk Schleicher | Professor für Mathematik
d.schleicher [at] jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-3213

Über die Jacobs University:
Die Jacobs University ist eine private, unabhängige, englischsprachige Universität in Bremen. Hier studieren junge Menschen aus der ganzen Welt in Vorbereitungs-, Bachelor-, Master- und PhD-Programmen. Internationalität und Transdisziplinarität sind die besonderen Kennzeichen der Jacobs University: Forschung und Lehre folgen nicht einem einzigen Lösungsweg, sie gehen Fragestellungen aus der Perspektive verschiedener Disziplinen an. Dieses Prinzip macht Jacobs Absolventen zu begehrten Nachwuchskräften, die erfolgreich internationale Karrierewege einschlagen.

Kontakt:
Thomas Joppig | Brand Management, Marketing & Communications
t.joppig [at] jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-4504