Search form

Orientierungsjahr an der Jacobs University

 
14. Juni 2016
 
Pro- und Contra-Liste? Ausschlussverfahren? Oder doch der Münzwurf? Viele Abiturienten tun sich schwer mit der Entscheidung, was sie wo studieren wollen. Die Jacobs University in Bremen bietet eine alternative Entscheidungshilfe – das Foundation Year.  Nach dem Motto „Erst orientieren, dann studieren“, können sich junge Menschen ein Jahr lang erproben, bevor sie sich für ein Bachelorprogramm entscheiden. Nach erfolgreichem Abschluss haben die Teilnehmer automatisch Anspruch auf einen Studienplatz an der Jacobs University.   
 
Was macht mir wirklich Spaß? Was liegt mir? In welche Richtung will ich mich weiter entwickeln? Angeleitet von einem persönlichen akademischen Berater und einem studentischen Mentor haben die Teilnehmer des Foundation Years zwölf Monate lang Zeit, dies herauszufinden. Wie ihre Kommilitonen aus den Bachelorprogrammen leben sie auf dem Campus und nehmen an Seminaren, Vorlesungen oder Laborkursen teil. Sie können sich in einem der zahlreichen studentischen Clubs engagieren, die sich mit Sport, Kultur oder sozialen Aktivitäten beschäftigen. Das Umfeld an der englischsprachigen Jacobs University ist international: Rund 1200 Studierende aus über 100 Nationen bilden eine enge, sich gegenseitig inspirierende Gemeinschaft.
 
Die Inhalte des zweisemestrigen Programms bestehen aus verpflichtenden Einführungskursen, in denen die Studierenden einen Einblick in verschiedene Fächer gewinnen und mit Methoden des akademischen Arbeitens vertraut gemacht werden. Nach intensiver persönlicher Beratung belegen die Teilnehmer  Kurse in selbst gewählten Schwerpunktfächern in den Natur-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften. Auf diese Weise lernen sie Studienprogramme kennen und vertiefen ihre Kenntnisse. Alle Teilnehmer können zudem einen SAT-Test absolvieren, der von US-amerikanischen Universitäten bei der Bewerbung um einen Studienplatz verlangt wird.
 
Die Teilnahme an Bachelorkursen ist Bestandteil des Programms. Von den dort erworbenen Leistungspunkten (ECTS) können bis zu 40 auf ein späteres Studium an der Jacobs University übertragen werden. Denn wer das Foundation Year erfolgreich absolviert, hat automatisch Anspruch auf einen Studienplatz an der Jacobs University.
 
 
Kommen, Bewerben, Studieren: Am 18. & 19. Juni 2016 findet der Zulassungstag in Berlin im Radisson Blu statt, am 25. & 26. Juni 2016 auf dem Campus der Jacobs University in Bremen. Bewerber erfahren noch am selben Tag, ob sie einen der begehrten Studienplätze und womöglich ein Stipendium erhalten. Anmeldung erwünscht unter: www.jacobs-university.de/chat.
 
 
Weitere Informationen: