Search form

01/26/2017 Wirtschaft trifft Wissenschaft

Handelskammer‐Veranstaltungsreihe

Thursday, January 26, 2017 -
19:00 to 22:00
Room/Location: 
Jacobs University Bremen, ICC Conference Room, Campus Ring 1, 28759 Bremen


Die Handelskammer Bremen ‐ IHK für Bremen und Bremerhaven lädt die Bremer mittelständische Wirtschaft herzlich zu einem weiteren Treffen im Rahmen ihrer Reihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ ein, die dieses Mal in Kooperation mit der Jacobs University ausgerichtet wird. Die Veranstaltung trägt dazu bei, Unternehmensvertreter und Wissenschaftler der Jacobs University zusammenzubringen, einen Gedanken‐ und Erfahrungsaustausch anzustoßen und Kooperationen anzuregen. In einer zwanglosen Atmosphäre besteht die Möglichkeit, ausgewählte Forschungsschwerpunkte der Jacobs University sowie deren Projektleiter kennenzulernen und eigene Forschungsanliegen mit den Wissenschaftlern zu diskutieren.


Agenda:
19:00 Uhr Empfang mit Getränken und kleinem Imbiss
19:30 Uhr Grußworte - Dean Werner Nau, Jacobs University & Andreas Köhler, Handelskammer Bremen
19:45 Uhr Vorstellung der Forschungsbereiche Diversity, Health & Mobility - Dean Werner Nau, Jacobs University
20:00 Uhr Präsentation von Forschungsprojekten als Fallbeispiele für Mittelstandsforschung

  •  „Moderne Oberflächencharakterisierung ‐ Entwicklung eines Analysegeräts zur Bestimmung von Oberflächeneigenschaften auf molekularer Ebene“ - Prof. Dr. Arnulf Materny, JU & Sven Böhmer, Statex Produktions‐ und Vertriebs GmbH
  • “New bus systems for future acoustic sensor networks” -Prof. Dr. Werner Henkel, JU & Dr. Frank Brand, ATLAS ELEKTRONIK GmbH
  • Fragen aus dem Publikum an die Referenten

20: 45 Uhr „Get‐Together“ ‐ Diskussionsrunde und Networking u.a. mit folgenden Vertretern aus den wissenschaftlichen Fachbereichen Chemistry, Marine Robotics, Computer Science: Prof. Dr. Gerd Röschenthaler, Erfahrungsbericht über bundesweite Chemieindustriekooperationen, Prof. Dr. Laurenz Thomsen, Seafloor Monitoring und Consulting mithilfe von UWRobotern, (Geschäftsführer iSeaMC) Prof. Dr. Jürgen Schönwälder, Management von Geräten mit begrenzten Ressourcen im Internet der Dinge, (Standardisierung von Internet Protokollen)
22:00 Uhr Abschluss der Veranstaltung

 


Verbindliche Anmeldung/Information:
Andreas Köhler, Handelskammer Bremen ‐ IHK für Bremen und Bremerhaven,
veranstaltungen@handelskammer‐bremen.de, Tel.: 0421 ‐ 3637 363