Search form

 

Gute Gründe für Ihr Engagement

Was die Jacobs University einzigartig macht

Die Jacobs University verfolgt das Ziel, durch akademische Bildung, intensive Betreuung und das Zusammenleben auf einem internationalen Campus junge, talentierte Menschen unabhängig von Nationalität, Religion und materiellen Voraussetzungen zu Weltbürgern zu formen, die in der Lage sind, führende und verantwortliche Rollen im Rahmen einer zukünftigen nachhaltigen und friedlichen Entwicklung der Menschheit zu übernehmen.

 

Erfolgreich ihren eigenen Weg gehen, das konnten auch Adriana und Cornel:

Adriana Martinez, DSSB, Stipendiatin der Hansa-Flex Stiftung 2021 Solidaritätsstipendium :

"Durch das Stipendium der Hansa-Flex Stiftung habe ich die Möglichkeit, mein Studium im Ausland fortzusetzen und gleichzeitig Berufserfahrung auf dem deutschen Markt zu sammeln.  Der Masterstudiengang Data Science for Society and Business ist eine große Herausforderung und lehrt Probleme aus verschiedensten Perspektiven zu beleuchten.
Jemandem, der sich jetzt für ein Stipendium bei Jacobs bewirbt, würde ich sagen: Vertraut auf Eure Qualifikationen und Euer Talent! Unterschätzt niemals Eure außerschulischen Aktivitäten, denn diese können Euch Türen öffnen, wo Ihr es nie erwartet hättet. Und habt keine Angst, Euren nächsten Schritt nach dem Abschluss von Jacobs mutig zu planen."

 

Cornel, Absolvent in Elektrotechnik

Forbes hat ihn die Liste der „30 under 30“ aufgenommen, der einflussreichsten Nachwuchstalente in Europa. Cornel Amariei hat bereits während seines Studiums die Brille „Lumen“ für sehbehinderte Menschen entwickelt. Heute arbeitet er als Head of Innovation bei Continental. An seinem Herzensprojekt arbeitet er weiterhin als CEO. Über seine Zeit an der Jacobs University sagt er: „Interdisziplinäre Kurse in teilweise völlig fachfremden Gebieten haben mein Denken erweitert. Wenn ich jetzt vor einem Problem stehe, kann ich es aus völlig anderen Blickwinkeln betrachten, was ich nicht konnte, bevor ich hierherkam.“